Klavierunterricht

ALESJA

HERB

Vita

Foto und Video Adrian Rohnfelder

Die Liebe zur Musik sowie zum gemeinsamen Erleben von Musik habe ich meiner eigenen Klavierlehrerin zu verdanken. Als charismatische Pianistin aus der Ukraine gelang es ihr, mich bereits in meiner ersten Unterrichtsstunde zu erreichen und zu begeistern. Sie legte den Grundstein meiner Faszination für den Klavierunterricht.

 

Im weiteren Verlauf meiner Kindheit und Jugend stellte ich fest, dass ich nicht nur gerne lernte, sonderndas erlernte Wissen auch bei jeder Gelegenheit mit Begeisterung weitergab. Aus diesem Grund begann ich schon während des Studiums im Rahmen eines Mentoring-Projektes mit dem Unterrichten. Diese langjährige Erfahrung und meine umfassende professionelle Ausbildung ermöglichen es mir, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihrem Weg am Klavier zu begleiten.

 

Da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig ein früher und fundierter Start für den musikalischen Werdegang ist, nehme ich seit dem Studium regelmäßig an Weiterbildungen für die musikalische Früherziehung teil.

 

Und auch für mich selbst höre ich nie auf zu lernen. Musizieren und Lehren sind meine Leidenschaft, deswegen erweitere ich stets mein Repertoire. Neben meiner klassischen Ausbildung bilde ich mich zurzeit in den Bereichen Jazz, Improvisation und Komposition weiter.

seit 2019 bis voraussichtlich 2021

Berufsbegleitende Weiterbildung „Elementare Musikpädagogik“ an der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

 

2018-2019

Piano Adventures Seminar 1-3

 

2018-2019

Musikgarten Phase 1-2

 

seit 2017

Jazz Klavier, Improvisation und Kompostition bei Mike Schoenmehl

(Musikhochschule Mainz und Musikhochschule Frankfurt am Main)

 

seit 2017

Gesangsunterricht aktuell bei Lisa Rau

 

seit 2013

Regelmäßige Besuche von Seminaren der EPTA (European Piano Teachers Association)

 

2008-2013

Studium der Instrumentalpädagogik am Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main bei Claudia von Lewinski im Hauptfach Klavier und Gabriele Stenger-Stein im Fach Methodik

 
 

Klavierunterricht

Methodik

Foto und Video Adrian Rohnfelder

Meine Leidenschaft für eines der gefühlvollsten Musikinstrumente zeigt sich auch in der Methodik meines Klavierunterrichts. Ich stehe Ihnen dabei stets mit Spaß, Motivation und Professionalität zur Seite.

 

Ziel ist es, Musik zu spielen, die uns persönlich berührt. Dazu gehören Lieder, die wir lieben und kennen. Bevor es an die Noten geht, verlassen wir uns auf unser Gehör, lernen unsere musikalischen Fähigkeiten kennen und erforschen im Improvisationsspiel den Klang des Klaviers.

 

Ob Klassik, Blues, Jazz oder Pop- und Filmmusik – in meinen Unterrichtsstunden stehen der Schüler, das Klavier und das aktive Musizieren im Mittelpunkt. So wird die Musiktheorie Bestandteil des Spielens und reine Theorie zur praktischen Übung.

 

Meine Methodik orientiert sich in jeder Stunde an den individuellen Bedürfnissen meiner Schüler, um sie bestmöglich zu fördern und ihnen eine fundierte Ausbildung zu bieten. Von Beginn an möchte ich vor allem ermutigen, motivieren, unterstützen und einen Ort zur Weiterentwicklung bieten.

 

Regelmäßig veranstalte ich Schülerkonzerte im Rhein-Main-Gebiet, u. a. in der Thomaskirche in Wiesbaden sowie im C. Bechstein Centrum und in der Orangerie in Frankfurt am Main. Hierbei gewinnen meine Schüler Sicherheit im Umgang mit dem Instrument und vertiefen ihr Repertoire.

 

Klavierunterricht

Preise & Konditionen

Foto und Video Adrian Rohnfelder

Die aufgeführten Preise errechnen sich durch eine Jahresgebühr, in der 36

Einzelunterrichtsstunden enthalten sind.

45 Min  115 EUR / Monat

60 Min  145 EUR / Monat

Fahrtkosten

Für Unterrichtsstunden, die bei Ihnen zu Hause stattfinden, fällt eine Fahrtkostenpauschale an. Diese beträgt je nach Entfernung zwischen 20 EUR und 35 EUR pro Monat.

 

Klavierunterricht

Probestunde

Foto und Video Adrian Rohnfelder

Das Klavierspielen bietet Ihnen Entspannung und richtet den Blick auf neue Herausforderungen. Es lässt sich in jedem Alter erlernen und ermöglicht neben dem Training von Ausdauer, Geduld und Koordination auch einen Ausgleich zu Ihrem Alltag.

Jede Persönlichkeit erlernt ein Instrument wie das Klavier natürlich auf ihre eigene Art und Weise. Deshalb richte ich meine Unterrichtsstunden nach Ihren individuellen Wünschen und Vorkenntnissen aus. Denn die Harmonie zwischen meinen Schülern und mir steht beim gemeinsamen Lernen im Vordergrund.

 

Möchten Sie Ihr Können auffrischen oder Klavierspielen neu erlernen? Im Rahmen einer zwanglosen und entspannten Probestunde können wir uns kennenlernen und gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten besprechen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter:

Mobil : +49 175 451 71 51

Oder schreiben Sie eine Mail an:

E-Mail : info@alesja-herb.de

Schülerstimmen

Kristian

Alesja ist eine tolle Klavierlehrerin. Ich habe seit etwa 5 Jahren bei ihr Unterricht und ich freue mich immer die ganze Woche darauf.
Sie ist immer gut gelaunt und hat tolle Ideen, wie ich mich stets verbessern kann. Sogar bei meinen eigenen Kompositionen hilft sie mir und motiviert mich, auch mal schwere Stücke zu spielen.

Felix

Mit Alesja macht mir das Klavierspielen noch mehr Spaß. Bei der Auswahl neuer Stücke geht sie immer auf meine Wünsche ein und damit übe ich noch viel lieber.
Sie ist sehr strukturiert und ihr Unterricht ist sehr abwechslungsreich.

Julian

Ich finde es toll, dass ich bei Alesja nicht nur das Klavierspielen beigebracht bekomme, sondern auch viel theoretisches Wissen. Das ist sehr spannend und vielseitig. Sie ist immer fröhlich und geduldig, auch wenn es manchmal einfach nicht klappen will. Sie gibt immer eine ehrliche Rückmeldung und versucht dabei immer, dass man aus seinen Fehlern lernt. Das finde ich toll.

 
 
KAM10035_edited.png

Aktuelles & Projekte

Foto und Video Adrian Rohnfelder

Mit vier Händen um die Welt

Da das Reisen in diesen Zeiten erschwert ist, möchten wir Sie in einen musikalischen Urlaub entführen. Wir nehmen Sie mit in Länder wie Ungarn (Liszt), Tschechien (Dvorak), Norwegen (Grieg), Deutschland (Brahms), aber auch in fernere Länder wie Japan (Mizokami) u.v.a. Klavier: Gabriela Blaudow und Alesja Herb

Konzerte für Ende 2020 / Anfang 2021 geplant, Termine werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

 

Videos

Kontakt

Alesja Herb

 

Langenbeckstraße 4, 65189 Wiesbaden

Mobil: +49 175 451 71 51

E-Mail: info@alesja-herb.de

 

© 2020 Alesja Herb